top of page

ELEGANTE MUSIK

Die Idee der Eleganz existiert in der Mode, in der Sprache, im Benehmen, in mathematischen und praktischen Lösungen, in der Architektur, im Design und sogar in der Typographie. Warum also nicht in der Musik? Als ich Anfang 2023 nach Paris übersiedelte, drängte sich die Frage unwiderstehlich auf. Die Stadt mit ihren gedämpften, traumartigen Farben, ihren grandiosen, aber menschlichen Größenverhältnissen, ihren makellosen architektonischen Proportionen und dem genau richtigen Verhältnis zwischen Ornamentation und Klarheit ließ mich vermuten, daß ein ähnliches Konzept auch in der Musik wirken und walten müsse.

Und es war so. Letztendlich gelang es mir, es zu destillieren; das Resultat war eine genre-übergreifende Formel für Elegante Musik, unabhängig von der Stimmung oder vom Energieniveau eines Stückes. In der Anwendung dieser Prinzipien ist es möglich, jeder Musik Eleganz zu verleihen – wie mit einer Art Vergoldung.

—Rina Furano

BEISPIELE

Genre: Klassik

Instrumentation: Klavier solo; Kontrabaß für Raum
Mood: Ruhig, mysteriös, tröstlich

Genre: Jazz
Instrumentation: Klavier vierhändig; Schlagzeug
Mood: Lebhaft, cool, energisch

Genre: Lo-fi / Elektronisch

Instrumentation: 1976 Rhodes Suitcase, Bass, Drums
Mood: Introvertiert charismatisch, urban, cool

Sie möchten mehr erfahren? Hier finden Sie das Kontaktformular.

bottom of page